Aktuelles

12.11.20: Infos zum Kursbetrieb und Absage der diesjährigen DozentInnen-Konferenz

Liebe TeilnehmerInnen, aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation kann unsere alljährliche DozentInnen-Konferenz in diesem Herbst leider nicht stattfinden. Wir hoffen jedoch, diese so bald wie möglich nachholen zu dürfen. Bis dahin halten wir Sie hier weiter auf dem Laufenden.

Unser Kursbetrieb im November- was kann weitergeführt werden, was muss vorerst pausieren? Nach Veröffentlichung der Landesverordnung RLP bleibt die vhs geöffnet, und der Kursbetrieb kann in weiten Teilen weitergeführt werden. Im gesamten Gebäude- auch am Unterrichtsplatz- gilt die Maskenpflicht und die Abstandsregelung von 1,50m. Alle Räume sind laut neuer Landesverordnung entsprechend auf die maximale Personenzahl geprüft und zugelassen. Nicht stattfinden können bis vorerst 30.11.20: - Sport-, Bewegungs- und Entspannungskurse - Kochkurse - Wein- bzw. Getränkeverkostungen Stattfinden können aktuell sämtliche sonstige Kurse und Vorträge, inklusive Kurse der bildenden Kunst und des Handwerks (Malen, Zeichnen, Töpfern, Nähen, etc.)

Aktuelle Informationen zum Semesterstart im Herbst 2020

18. August

Liebe Teilnehmende,

der Semesterstart steht vor der Tür. Wir freuen uns sehr, Sie hoffentlich nach langer Zeit gesund und munter an der vhs wiederzusehen. Zum  Semesterstart geben wir Ihnen alle für Sie wichtigen Informationen.

Wir haben den Semesterstart unter weitestgehend normalen Bedingungen geplant, richten uns dabei selbstverständlich auch nach der aktuellen Landesverordnung für Schulen und Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz.

Auch das kommende Semester wird sicherlich noch die eine oder andere Herausforderung mit sich bringen, die wir alle versuchen, gemeinschaftlich und im positiven Sinne anzugehen. Dazu gehört das Ausprobieren von neuen Unterrichts- bzw. Lehrmethoden. Möglichen auftretenden Hürden möchten wir mit kreativen Ansätzen begegnen. Wir ermuntern auch zu einer stärkeren Vernetzung zwischen den Teilnehmenden untereinander, aber auch zwischen Teilnehmenden und Dozentinnen / Dozenten. Nutzen Sie auch den 1. Kurstermin für eventuelle Absprachen untereinander.

Für die Kursdurchführung sind bitte die nachfolgenden Punkte zu beachten:

1. Getrennte Eingänge für die vhs und die Musikschule:
Es gibt ein Wegesystem, welches Sie unter dem folgenden Link einsehen können:
https://www.vhs-koblenz.de/informationen-zu-covid-19
Bitte betreten und verlassen Sie das vhs-Gebäude ausschließlich über diese Ein- und Ausgänge.

2. Tragen einer Mund-und Nasenmaske: Auf den Gängen und Fluren ist bis zum Erreichen des Sitzplatzes im Kursraum das Tragen einer Maske verpflichtend. In den Kursräumen selbst wird das Tragen einer Maske empfohlen.

3. Einhalten des Mindestabstandes: Auf den Gängen und Fluren ist bis zum Erreichen des Kursraumes der Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten. In den Kursräumen selbst gilt die normale Anordnung von Tischen und Stühlen.

4. Lüften der Kursräume: Bitte achten Sie auf ein regelmäßiges Stoßlüften der Kursräume bei komplett geöffnetem Fenster in regelmäßigen Zeitintervallen von ca. 10-15 Minuten.

5. Nutzung der Toilettenanlagen: Bitte betreten Sie die Toilettenanlagen im Gebäude nur einzeln.

6. Reguläre Öffnung der Cafetería: Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass auch die Cafeteria zum Semesterstart unter Einhaltung des Hygienekonzepts wieder geöffnet ist. Frau Mohammad wird Sie mit Getränken, Snacks sowie kleinen Speisen versorgen.

7. Aktuelle Informationen zu Covid-19: Für weitere aktuelle Informationen schauen Sie bitte regelmäßig auf unsere Internetseite.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Semesterstart!

Herzliche Grüße

Ihr vhs-Team

14.05.20: Unsere vhs startet schrittweise mit sehr eingeschränktem Kursbetrieb

14. Mai

Wie Sie den Medien entnehmen konnten, können die Volkshochschulen seit dem 13.05. wieder öffnen.

Nach Abnahme des Gebäudes durch den Gesundheitsbeauftragten der Stadt Koblenz und der sich daraus ergebenden neuen Raumsituation können wir schrittweise einen sehr eingeschränkten Kursbetrieb wieder aufnehmen, um einzelne spezielle Kurse abzuschließen z. B.: Hauswirtschaftskurs, Schulabschlusskurse, Cambridge Prüfungen, Bamf-Kurse). Diese werden primär innerhalb der nächsten 1-2 Wochen wieder aufgenommen und abgeschlossen.

Die Dozent/innen und Teilnehmenden der betreffenden Kurse werden separat darüber informiert.

Ein regulärer Kursbetrieb kann unter den aktuellen Gegebenheiten in diesem Semester nicht mehr stattfinden.

Auch die Geschäftsstelle der vhs ist nur nach telefonischer Terminvereinbarung zugänglich.

Das Herbstsemester haben wir ganz regulär geplant mit Semesterstart ab dem 31.08.2020.

Die Anmeldephase beginnt online ab dem 07.08.2020 und telefonisch bzw. persönlich ab dem 10.08.2020. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Frühbuchungen für das Herbstsemester ausnahmsweise nicht möglich sind. Teilnehmende können sich ab der zuvor genannten Anmeldephase anmelden.

04.05.20: Unsere vhs bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

4. Mai

Die aktuelle Corona Situation ist für alle neu und stellt alle beteiligten Akteure vor große Herausforderungen, die es bestmöglich zu meistern gilt. Die neuen Entwicklungen und Entscheidungen auf Bundes-Länder- und kommunaler Ebene stimmen zuversichtlich, geben jedoch noch keinen Anlass zur Entwarnung. Aus diesem Grund wurde auch entschieden, dass die vhs Koblenz bis auf weiteres geschlossen bleibt. Die derzeitige Fassung ist bis zum 17.05.2020 einschließlich gültig. Eine Wiederaufnahme des Kursbetriebs für das Frühjahrsemester 2020 ist nach jetzigem Stand sehr fraglich.

Wir bedauern diese Situation. Aber es gilt die Gesundheit aller zu schützen und eine Ausbreitung des Virus möglichst einzudämmen. Uns als Volkshochschule ist dies auch insbesondere wichtig, weil viele der Teilnehmenden sowie nicht wenige Dozentinnen und Dozenten dem risikogefährdeten Personenkreis angehören.

Sie fragen sich wahrscheinlich jetzt, wie es weitergeht und welche Maßnahmen die vhs Koblenz - auch im Hinblick auf das Herbstsemester - ergreifen wird. Sobald es wieder die Möglichkeit zur Öffnung gibt, werden wir prioritär die noch nicht abgesagten Prüfungskurse (Schulabschlusskurse, Cambridge Prüfungen, Hauswirtschaftsprüfungskurs etc.) beenden. Dafür wurde ein spezielles Hygienekonzept für das Gebäude der Volkshochschule Koblenz sowie für die anderen vhs-Schulungsstätten erstellt und wird jetzt umgesetzt. Die Vorbereitungen dazu sind im vollen Gange.

Dabei sind folgende wesentliche Maßnahmen zu beachten:                                                                                                                          - Mindestabstand von 1,5m                                                                                                                                                                                   - deutlich verminderte Personenzahl in den Seminar - Kursräumen                                                                                                           - Wegeführung im Gebäude                                                                                                                                                                                  - Umsetzung der Hygieneauflagen z. B. Desinfektion, Mundschutz, Beschilderung etc.

Zudem stehen gegenwärtig folgende Aufgaben bzw. Tätigkeiten für das vhs-Team an:                                                                            - Abwicklung des bisherigen jetzigen Semesters                                                                                                                                               - Rückzahlung der Teilnehmerentgelte in voller bzw. anteiliger Höhe

Wir werden Sie selbstverständlich weiterhin auf dem Laufenden halten und Sie auch zeitnah zum Semesterstart informieren.

alle Artikel im Newsarchiv

nach oben

vhs Koblenz

Hoevelstr.6
56073 Koblenz

Telefon & Fax

Tel.: 0261 129-3702/-3711/-3730/-3740 Fax: 0261 129-3710

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG