Kontakt & Feedback

Allgemeines zur vhs-Koblenz

Idee und Institution der Volkshochschule existierten in Koblenz bereits seit 1919. Im Laufe der Entwicklungsgeschichte der Nachkriegszeit erhielt die Weiterbildung zahlreiche qualitative Dimensionen hinzu. Die Volkshochschule der Stadt Koblenz nimmt im Kontext des Lebenslangen Lernens heute eine zentrale und zukunftsweisende Funktion im öffentlichen Bildungswesen der Stadt ein.

Leistungen im Jahr

2

Semesterprogramme

1200

Kurse/Veranstaltungen

25000

Unterrichtseinheiten

18000

Teilnehmende

300

Dozenten

Auftrag

Die öffentlich verantwortete Weiterbildung an der Volkshochschule Koblenz dient der Verwirklichung des Rechts auf Bildung und erfüllt durch bedarfsgerechte Weiterbildungsangebote verschiedene gesellschaftliche Funktionen. Auf der Grundlage des Weiterbildungsgesetzes Rheinland-Pfalz vermittelt die zertifizierte Volkshochschule Koblenz persönliche und berufliche Orientierung, soziale Kompetenzen und fachliches Wissen.

 

Qualitätssicherung

Als zertifizierte Weiterbildungseinrichtung arbeiten wir nach den Grundsätzen der Qualitätssicherung. Service, Beratung, Programmplanung, Angebotsentwicklung, Fortbildung und Evaluation sind wesentliche Bestandteile unseres Qualitätsmanagementsystems. Die Volkshochschule Koblenz arbeitet markt- aber nicht gewinnorientiert. Eine sozialverträgliche Preisgestaltung soll allen Menschen den Zugang zur Weiterbildung ermöglichen.


nach oben

vhs Koblenz

Hoevelstr.6
56073 Koblenz

Telefon & Fax

Telefon: 0261/129-3702/-3711/-3730
Fax: 0261/129 3710

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG