Möglichkeiten der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) bei der Begleitung von Brustkrebspatientinnen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 17. Oktober 2019 19:15–20:45 Uhr

Kursnummer 3.0310
Dozentin Dr. med. Cirsten Schulz
Datum Donnerstag, 17.10.2019 19:15–20:45 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

vhs, Hoevelstr. 6
Hoevelstr. 6
56073 Koblenz
Raum U 7 Raum U 7

Raum U 7

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Mit den drei Hauptsäulen Akupunktur, Ernährungsberatung und Heilkräutertherapie können Brustkrebspatientinnen sanft und nebenwirkungsfrei während und nach der schulmedizinischen Therapie begleitet werden. Dabei können Nebenwirkungen der konventionellen Therapien (z. B. Übelkeit, Hitzewallungen oder Erschöpfung) gelindert, die Vitalität gesteigert und die Psyche harmonisiert werden. Die Behandlungen werden dabei immer ergänzend zur schulmedizinischen Therapie durchgeführt.
Dieser Workshop zeigt die Möglichkeiten der TCM auf und wird durch zahlreiche praktische Tipps abgerundet, die Sie selbst am nächsten Tag schon umsetzen können (z. B. Ernährungsempfehlungen, Akupressur oder Entspannungsübungen).

Dr. med. Cirsten Schulz Hauptdozentin


nach oben

vhs Koblenz

Hoevelstr.6
56073 Koblenz

Telefon & Fax

Tel.: 0261 129-3702/-3711/-3730/-3740 Fax: 0261 129-3710

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG