Entdecken und Erleben: Originale Quellen zur Weimarer Republik

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Donnerstag, 14. März 2019 16:30–18:45 Uhr

Kursnummer 1.0105
Dozenten Manuela Hambuch
Gisela Müller
Vera Zahnhausen
Datum Donnerstag, 14.03.2019 16:30–18:45 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Bundesarchiv, Potsdamer Str. 1
Potsdamer Str. 1
56075 Koblenz

Kurs weiterempfehlen


Das Bundesarchiv lädt Sie in Kooperation mit der Volkshochschule ein, einzigartige Dokumente, Töne und Filme zur Geschichte der Weimarer Republik kennenzulernen. Erfahren Sie bei einer Führung durch die Ausstellung „Weimar – Die erste deutsche Demokratie“, u. a. was am 9. November 1918 geschah und warum die junge Demokratie in der Weimarer Republik einen schweren Start hatte. Hören Sie, was Friedrich Ebert bei seiner Vereidigung als Reichspräsident am 21. August 1919 sagte. Finden Sie heraus, warum Anna Müller-Lincke 1919 tatsächlich kandidierte.

In Kooperation mit dem Bundesarchiv Koblenz.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Koblenzer Wochen der Demokratie zum Thema "Wozu Demokratie? Weil wir die Wahl haben!".


nach oben

vhs Koblenz

Hoevelstr.6
56073 Koblenz

Telefon & Fax

Tel.: 0261 129-3702/-3711/-3730/-3740 Fax: 0261 129-3710

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG