Erbrecht - Erbengemeinschaft - gemeinsamer Grundbesitz - Teilungsversteigerung

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Mittwoch, 15. Mai 2019 17:30–19:00 Uhr

Kursnummer 1.0311
Dozent Markus A. Becker
Datum Mittwoch, 15.05.2019 17:30–19:00 Uhr
Gebühr 5,00 EUR
Ort

vhs, Hoevelstr. 6
Hoevelstr. 6
56073 Koblenz
Raum U 11 Raum U 11

Raum U 11

Kurs weiterempfehlen


Oft gibt es nach dem Tod mehrere Erben – wie geht man damit ordnungsgemäß um, was muss ich beachten, damit mir keine Nachteile entstehen und dennoch eine ordentliche Abwicklung gewährleistet ist?

Auf welche Fristen muss ich achten?
Wie läuft eine Auseinandersetzung einer Erbengemeinschaft?
Es wird gegenübergestellt, wie eine gerichtliche Auseinandersetzung abläuft und welche Möglichkeiten es gibt, dies außergerichtlich abzuwickeln. Wie werden Pflichtteilsansprüche berechnet, wenn einer gerade nicht Erbe wurde und nun Ansprüche zu erfüllen sind.
Welche Auskunftspflichten – und Rechte gibt es im Gesetz?
Wie läuft eine Teilungsversteigerung ab und auf welche Umstände muss geachtet werden?
Anhand von Beispielen wird die Auseinandersetzung einer Erbengemeinschaft vom Todesfall bis zur Verteilung des Erlöses dargestellt.

Fragen der Zuhörer sind willkommen.


Der Referent ist Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Familienrecht in Koblenz

Markus A. Becker Hauptdozent


nach oben

vhs Koblenz

Hoevelstr.6
56073 Koblenz

Telefon & Fax

Tel.: 0261 129-3702/-3711/-3730/-3740 Fax: 0261 129-3710

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG