Koblenzer Straßen erzählen Geschichte(n)

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Dienstag, 16. April 2019 17:30–19:00 Uhr

Kursnummer 1.0906
Dozenten Verein Feste Kaiser Franz e.V.
Matthias Kellermann
Datum Dienstag, 16.04.2019 17:30–19:00 Uhr
Gebühr 5,00 EUR
Ort

vhs, Hoevelstr. 6
Hoevelstr. 6
56073 Koblenz
Raum 121 Raum 121

Raum 121

Kurs weiterempfehlen


Was ist die „Danziger Freiheit“? Wieso waren in Koblenz zwei Straßen nach Prinzessin Luise benannt? Und was wurde eigentlich aus der Görgengasse?
Jede Zeit hat ihre eigene Geschichte, die sich in den Namen der Straßen eines Ortes wiederspiegelt. Das Straßennamen dabei auch dem politischen Zeitgeist unterworfen sind, zeigen eindrücklich die Umbenennungen vor und nach dem Zweiten Weltkrieg, teils sogar bis in die heutige Zeit.

Der Vortrag spürt einer Auswahl von Personen, Ereignissen, Orten und Bauwerken nach, die ihren Eingang in das Straßenverzeichnis von Koblenz gefunden haben.

Kultursommer 2019: Motto: Heimat(en)

Verein Feste Kaiser Franz e.V. Dozentin


Matthias Kellermann Hauptdozent


nach oben

vhs Koblenz

Hoevelstr.6
56073 Koblenz

Telefon & Fax

Tel.: 0261 129-3702/-3711/-3730/-3740 Fax: 0261 129-3710

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG